Freizeitparadies für Familien

Kletterpark, Dino-Abenteuer, Abenteuerland und Erlebnismuseum – in der Oberlausitz könnt ihr Langeweile streichen. Die Auswahl an Freizeitknüllern ist schier unendlich, hier lest ihr unsere Top 7.

Saurierpark Bautzen

Freizeitparadies für Familien

Kletterpark, Dino-Abenteuer, Abenteuerland und Erlebnismuseum – in der Oberlausitz könnt ihr Langeweile streichen. Die Auswahl an Freizeitknüllern ist fast grenzenlos. Diese 7 dürft ihr auf keinen Fall verpassen.

1

Zurück in die Dinozeit

Nirgendwo kommt ihr Tyrannosaurus Rex und Co so nah wie im Saurierpark bei Bautzen in der Oberlausitz. Jedes Jahr von April bis Oktober erwachen die Urzeitriesen zum Leben und begeistern Klein und Groß. Kletterurwald, Vergessene Welt, Forscher-Camp oder modernes Mitoseum – entdeckt spannende Erlebniswelten und lernt ganz viel über die Giganten.

2

Ferienspaß für die ganze Familie

Das Walross Trixi heißt euch willkommen im Trixi Ferienpark Zittauer Gebirge in Großschönau in der Oberlausitz. Zu Füßen des kleinsten Mittelgebirges Deutschlands könnt ihr über seinen Rücken ins klare Gebirgsquellwasser des Waldstrandbades rutschen und im Solebad lässt es sich herrlich ausspannen. Abends kommt ihr der Natur ganz nah: beim Camping. Oder ihr übernachtet in den Ferienhäusern oder im neuen 4-Sterne-Waldstrand-Hotel mit allen Familien-Annehmlichkeiten. Schlechtes Wetter? Kein Problem, das Indoor-Erlebnisbad Trixi Bad sorgt für Wasserspaß mit Dach. Ab 13.6. empfängt es euch wieder.

3

Greift zu den Sternen in der Herrnhuter Sterne Manufaktur

Die kennt ihr bestimmt, die Herrnhuter Sterne. Habt ihr auch einen zu Hause? Kommt in ihre Heimat, die Herrnhuter Sterne Manufaktur in Herrnhut in der Oberlausitz. Bastelt, rutscht oder klettert in der Herrnhuter Entdeckerwelt. In der Schauwerkstatt könnt ihr euch bei spannenden Geschichten der charmanten MitarbeiterInnen vom Zauber dieser Handwerkskunst überzeugen und euch selbst darin versuchen. Gar nicht so leicht!

4

Taucht ein in die geheimnisvolle Welt von Turisede

Übernachten im Baumhaus? Vorher Schwitzen beim Dampfbad im „Faulenzum“? Klingt wie eine andere Welt – und ist es auch. Ein Kurzurlaub auf der Kulturinsel Einsiedel ist wie eine Reise in ein Fantasieland. Geheime Gänge, Labyrinthe und ein sagenhaftes Zauberschloss lassen Euer Herz höherschlagen!

5

Das australische Outback in Görlitz

Ziegen bürsten, Küken füttern und sogar australische Kängurus streicheln: Im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec seid ihr den ca. 500 Tieren in den verschiedenen thematischen Anlagen ganz nah. Dabei werden Artenschutz und Qualität großgeschrieben.

6

Elementares im Elementarium in Kamenz

Wie ist diese Oberlausitz eigentlich entstanden? Wie verändert der Mensch Natur und Umwelt? Das Elementarium – Museum der Westlausitz in Kamenz liefert euch auf spannende und interaktive Art die Antworten. Eine Expedition durch sieben Themenwelten eröffnet faszinierende Einblicke in die westliche Oberlausitz. Reist im Elementarium durch die Zeit: auf dem Erdbebensimulator, im geologischen Baumarkt, beim Waldkonzert der Vögel und bei rätselhaften Grabungsfunden.

Erlebt hier einen Vorgeschmack auf euren Besuch!

7

Im Land der 1000 Teiche

Taucht ein in das Land der 1000 Teiche, das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Im „Haus der Tausend Teiche“ nimmt euch Fischer Klaus mit auf eine Reise zu den Wurzeln der Tradition von Teichwirtschaft und Fischzucht, die bereits seit Jahrhunderten betrieben werden. Und vor der Tür? Bewegt ihr euch auf den Spuren von Seeadler, Frosch und Co.: Wenn der Tag langsam erwacht, ist die beste Zeit für einmalige Naturentdeckungen. Mit Fernglas und Gummistiefeln im Gepäck macht ihr euch in den frühen Morgenstunden auf zu einer Safari durch das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

Freizeitknüller Oberlausitz

Dürfen‘s noch mehr Freizeitknüller sein? Kein Problem, die Oberlausitz hat sie in Hülle und Fülle. Hier gibt es einen Vorgeschmack – ist eurer dabei?